Think & Discuss

Der Arbeitsansatz des Netzwerks

Das Ziel des Netzwerks ist es, das Bewusstsein für „Entrepreneurship Education“ und dessen Bedeutung für die Arbeitswelt und das Berufsleben junger Menschen zu fördern; damit junge Menschen in Europa ihr Arbeitsleben durch „Entrepreneurship Education“ besser meistern.

Die Arbeit innerhalb des Netzwerks wurde auf drei Arbeitsgruppen verteilt:

  • Unternehmergeist
  • Career Management Skills und Übergang zur „World of Work“ (WOW)
  • „Grundsätze, Strategien & Netzwerke“ für „Entrepreneurship“ Education

Neben einem Start-up-Treffen und drei Arbeitsgruppentreffen, fanden zu den Themen der drei Arbeitsgruppen Jahreskonferenzen statt. Eine Abschlusskonferenz wurde im Mai 2013 durchgeführt.

Jede Jahreskonferenz zielte darauf ab, die Themen der Arbeitsgruppen durch einen Studienbesuch zu vertiefen. An einem Tag organisierten die Gastgeber Vorortbesuche, die den Dialog mit verschiedenen Zielgruppen förderten, interessante Praktiken präsentierten und Inspiration boten, um in den anschließenden Netzwerktreffen an der Formulierung der Dos und Don’ts zu arbeiten oder z.B. die Cross-Check vorzubereiten und die Ergebnisse des Netzwerks EE & WoW zu finalisieren.

Überblick:

  • Start-up-Treffen im Oktober 2010
  • 1. Jahreskonferenz „Unternehmergeist im Schulsystem“, Sevilla, Spanien, Oktober 2011
  • 2. Jahreskonferenz: „Career Management Skills und Übergang zur Arbeitswelt“, Athen, Griechenland, April 2012
  • 3. Jahreskonferenz „Netzwerke, Richtlinien und Führung für Entrepreneurship Education“, Istanbul, Türkei, Februar 2013.
  • Abschlusskonferenz, Göteborg, Schweden, Mai 2013

>> EE and WOW in the partner countries

Conference Documents

NameSize
Final Conference Of The Comenius Network EE And WOW May 2013 Gothenburg6.5 MiB
2nd Annual Conference Career Management Skills And The Transition To The WOW Apr 2012 Athens6.0 MiB
1st Annual Conference Entrepreneurial Spirit In The School System Oct 2011 Seville5.8 MiB
3rd Annual Conference Networks Policies And Governance For EE Feb 2013 Istanbul3.8 MiB

This project has been funded with support from the European Commission. This publication reflects the views only of the author, and the Commission cannot be held responsible for any use which may be made of the information contained therein.